Jubiläum – 10 Jahre Netzwerk Nächstenliebe e. V.

In diesen Tagen konnten wir uns darüber freuen, dass wir mit unseren Aufgaben, Diensten und Projekten seit 10 Jahren unterwegs sind zu den Menschen in unserer Stadt Braunschweig. In einem Festakt am 25.11.2016 haben wir im Beisein der Vertreter von Rat und Verwaltung der Stadt, der Diakonie und unserer Kirche, sowie zahlreichen Gästen dieses besondere Ereignis gefeiert. Wir möchten ein wenig Einblick geben, damit über den Kreis der anwesenden Gäste sich auch unsere Freunde und Wegbegleiter mit uns freuen können. Viele Beteiligte haben zu einer abwechslungsreichen Veranstaltung beigetragen, wie das Programm es zeigt:

Programmheft Seite 1-2
Programmheft Seite 1-2
Programmheft Seite 3-4
Programmheft Seite 3-4

Pastor Dr. Rust begrüßte die Gäste und beschrieb in einem Impuls-Referat die Frage: „WER | WAS motiviert uns, Neues zu wagen?“ Andrea Schneider, zuständig für den Bereich DIAKONIE im Vorstand der Braunschweiger Friedenskirche, las den für die Diakonie wichtigen Bibeltext aus Matthäus 25, 34 – 40.  Da einige Gäste zeitlich durch Folgetermine nicht den ganzen Abend bei uns sein konnten, haben wir das Programm geändert und die Grußworte vorgezogen. Wir haben uns sehr gefreut, dass unsere Sozialdezernentin, Frau Dr. Hanke, trotz Terminenge Zeit gefunden hat, zu uns zu kommen. In ihrem Grußwort ist Frau Dr. Hanke auf unsere umfangreiche Arbeit eingegangen und hat dabei gerade das gut entwickelte Familienzentrum mit der Krippe hervorgehoben.

Pastor Dr. Heiner Rust
Pastor Dr. Heiner Rust
Andrea Schneider
Andrea Schneider
Dr. Andrea Hanke
Dr. Andrea Hanke

Nach den Kommunalwahlen hat sich unser Stadtbezirksrat „westliches Ringgebiet“ neu konstituiert. Herr Stefan Hillger hat als Fraktionsvorsitzender der SPD Fraktion den Gruß des Stadtbezirksrats überbracht. In seinen Ausführungen ist er auch auf unsere gute Arbeit in der Schuldnerberatung eingegangen. Auch unser ehemaliger Bezirksbürgermeister Jürgen Dölz hat es sich nicht nehmen lassen, zusammen mit seiner Gattin an der Feierstunde teilzunehmen. Wir haben die Gelegenheit wahrgenommen, ihm für die gute Unterstützung für unsere Arbeit in den zurückliegenden Jahr zu danken und haben das mit einem Blumenstrauß für seine Frau Anne Dölz  noch einmal besonders gewürdigt.

Norbert Velten
Norbert Velten
Pastor Christoph Stiba
Pastor Christoph Stiba

Die Geschichte unseres Vereins, haben wir in geraffter Form versucht, zu beschreiben. Jeder Gast hat mit dem Programmblatt auch diese Chronologie in den Händen gehalten (Die Chronologie steht hier als Download bereit). Diesen Rückblick in die Vereinsgeschichte haben wir in Interview-Form gehalten. Die Joyfull Harmonists haben mit ihren besonderen Liedern diesen Programmteil mit gestaltet.  Unsere Geschäftsführerin Birgit Komosin und der Stellvertreter des Vorstandsvorsitzenden Andreas Hillmann-Apmann haben mit interessanten Fragen von Marion Gitt (2. Vorsitzende des Vorstandes) und Wilfried Ströhlein (Vorstandsvorsitzender der STIFTUNG Netzwerk Nächstenliebe) teilweise sehr persönliche Antworten erhalten, wie beide die zurückliegenden Jahre erlebt haben.

Joyfull Harmonists (von links: Hans-Dieter Feisthauer, Carsten Holthuis, Burkhard Stein, Michael Feisthauer, Norbert Müller, Marcus Diekmann, Jonas Holthuis)
Joyfull Harmonists (von links: Hans-Dieter Feisthauer, Carsten Holthuis, Burkhard Stein, Michael Feisthauer, Norbert Müller, Marcus Diekmann, Jonas Holthuis)
Birgit Komosin, Andreas Hillmann-Apmann, Marion Gitt, Wilfried Ströhlein
Birgit Komosin, Andreas Hillmann-Apmann, Marion Gitt, Wilfried Ströhlein

Immer wieder war in der Feierstunde der Kirchenchor der Friedenskirche zu hören, der mit prägnanten Liedern den besonderen Charakter unserer Veranstaltung geprägt hat. An dieser Stelle danken wir allen Mitwirkenden für ihren Einsatz.

Kirchenchor der Friedenskirche, Dirigentin Claudia Panteleit-Müller
Kirchenchor der Friedenskirche, Dirigentin Claudia Panteleit-Müller
Der Chor der Friedenskirche sang „You raise me up“, „Gott ist treu“ und „Dir Gott sei die Ehre“.
Der Chor der Friedenskirche sang „You raise me up“, „Gott ist treu“ und „Dir Gott sei die Ehre“.

Gerade auch in unserer Feierstunde wurde uns bewusst, wie sehr die ganze Arbeit und der Dienst von der Bereitschaft von Menschen abhängig ist, sich zu engagieren. Es waren die Gründungsmitglieder, die in der Chronologie erfasst sind, die wir teilweise begrüßen konnten. Auch die ehrenamtlichen Vorstände wurden gewürdigt. Ein besonderer Dank wurde unserer Schirmherrin Erste Bürgermeisterin a. D. Friederike Harlfinger ausgesprochen. Auf Beschluss von Vorstand und Mitgliederversammlung wurde Frau Harlfinger die Ehrenmitgliedschaft in unserem Verein angetragen. Für viele Gäste war das sicherlich auch ein emotionaler Höhepunkt der Veranstaltung. Die Laudatio hielt der Vorsitzende des Vorstandes Hans-Dieter Feisthauer.

Hans-Dieter Feisthauer, Birgit Komosin, Friedrike Harlfinger
Hans-Dieter Feisthauer, Birgit Komosin, Friedrike Harlfinger
Laudatio für Frau Harlfinger
Laudatio für Frau Harlfinger

Eine besondere Ehrung wurde auch dem Vorstandsvorsitzenden zu Teil, der seit Gründung diese Aufgabe wahrnimmt. Die Festversammlung würdigte die Arbeit mit freundlichem Beifall. Der Vorsteher des Kirchenvorstandes, Gebhard von Krosigk, der Pastor der Friedenskirche Dr. Heiner Rust und die Diakonin, Andrea Schneider haben Gebete gesprochen und dabei besonders für die ehrenamtlichen und hauptamtlichen MitarbeiterInnen, die aktiven Vorstände und die Geschäftsführung und die Menschen in unserer Stadt Gott um seinen Segen gebeten. Unsere Geschäftsführerin hat zum Schluss alle Gäste zu einem Empfang eingeladen. Ein Team der Friedenskirche hat alles gut vorbereitet. Eine lockere und fröhliche Stimmung mit Begegnungen und Gesprächen mündete in einen Abend OPEN END.

Gebhard von Krosigk, Heiner Rust, Andrea Schneider
Gebhard von Krosigk, Heiner Rust, Andrea Schneider
Sektempfang
Sektempfang

Warning: preg_match(): Compilation failed: invalid range in character class at offset 12 in /kunden/234214_38104/stiftung-naechstenliebe/wp-content/plugins/js_composer/include/classes/shortcodes/vc-basic-grid.php on line 177